Telefontraining

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“

Erich Kästner

 

Unter diesem Motto stehen sowohl die Vertriebs- als auch die Telefontrainings.

  

Trainiert werden hier
  •  Formulierungen am Telefon
  • Grundlagen unserer Argumentation
  • Einwandbehandlung
  • Fragetechniken
  • Reklamationsbehandlung
Ihr Nutzen

besser zuhören – denn gehört ist noch nicht verstanden!

besser fragen - denn verstanden ist noch nicht einverstanden

besser ansprechen – jeder unzufriedene Kunde erzählt seine Geschichte neun anderen weiter

  

Telefontraining Ablaufbeispiel

Wir leben in einer Zeit austauschbarer Produkte und Dienstleistungen, daher ist es der Mitarbeiter und sein professioneller Umgang mit den Kunden, der zum Großteil über den Erfolg Ihres Unternehmens entscheidet.

Das Telefon ist in Ihrer Kundenbeziehung eines der wichtigsten Aushängeschilder Ihres Unternehmens und vermittelt Ihrem Kunden einen bleibenden Eindruck. 

Mit dem Training geben wir mit den Teilnehmern die Voraussetzungen, dass der Eindruck Ihres Unternehmens "POSITIV" ist! 

  

Die Teilnehmer lernen:
  •  Schnell einen "Draht" zum Kunden aufzubauen,
  • Effizient zu fragen und zu argumentieren,
  • Sich in schwierigen Situationen sicher zu bewegen,
  • Reklamationen "Positiv" zu bewerten und als Chancen für das Unternehmen zu nutzen,
  • Den Kunden in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen,
  • Sich selbst zu motivieren und selbst(bewusst) zu sein
  • und mehr...

 

Wie ?

Am besten werden Lerninhalte in die Praxis übernommen wenn die Teilnehmer diese selbst erarbeiten und Schwierigkeiten im Training überwinden.

Aus diesem Grunde trainieren wir absolut praxisorientiert.

Mit Tonband werden in Praxisübungen verschiedenste Kundensituationen bearbeitet.

 

Telefonieren und mehr (29 KBytes)